Domainnamen - Ihre Adresse im Internet


 

Die Domain (der Domainname) ist Ihre "Wohnanschrift" in Internet.
Ihr Domainname ist ein Name, der u.a. zum schnellen Auffinden Ihrer Homepage auf irgendeinem Server dient.

Was sind "gute" Domainnamen?
Ein "guter" Domainame beschreibt die Sache, Dienstleistung, Firmennamen oder die Person, um die es geht.

Dabei sind vorwiegend folgende TLD (Top-Level-Domain, auch "Domainendung") interessant:

  • Privat: .at (Österreich), .de (Deutschland), .info
  • Firmen: .at, .de, .com, .info, .biz, .net, .org, .cc, .ws, .eu

Ist Ihr Domainname noch frei? 
.
 
   
Domainnamen aus aller Welt - zB: .in, .ag, .cz, .sk, .hu, ... -
finden Sie bei DIAL.
   
Domain kaufen oder mieten (DomainPool)


Worauf Sie bei der Registrierung einer Domain achten sollten!
Die Registrierung einer Domain erfolgt in der Regel über einen Provider/Registrar.
Der Provider/Registrar stellt alle erforderlichen Dienstleistungen rund um Ihre Domain (wie z.B. Mailweiterleitung, Webspace etc.) bereit und "verwaltet" die Domain.
Jede "Domainendung" (wie z.B. .at oder .com) hat dabei unterschiedliche Registrierungsbedingungen, Kündigungsfristen und Preise. Diese Bedingungen gelten für Sie als Domaininhaber.